Spur L von Lego™

Spur L von Lego™

Die Baugröße L ist eine neue Marketingidee der Firma LEGO®.

Die Spurweite beträgt 38 mm. Von einem Maßstab ist nicht die Rede, aber entsprechend der Spur müsste er bei 1:38 liegen.
Seit 2003 wird nun die altbekannte Legoeisenbahn als L gauge bzw. Spur L vermarktet. Die Lokomotiven und Waggons schauen auch, zumindest teilweise, schon fast wie „Modelle“ aus. Auf jeden Fall versucht LEGO™ so auf die Modellbahner zuzugehen.
Man wird sehen was daraus wird.

In den USA wird die LEGO™-Eisenbahn schon länger mit „L Gauge“ bezeichnet.
(Vor allem von verschiedenen LEGO™-Eisenbahnclubs.)Der Dachverband aller LEGO™-Clubs ist der ILTCO(International LEGO™ Train Club Organization)

Lesen Sie auch: Playing with L Gauge (RailMagazine 2004)

Beim Greater Florida LEGO™ Train Club gibt es sogar einen eigenen Modulstandard und eine Norm für ein Lichtraumprofil auch wird die Spur L in der Schweiz immer bekannter..

Das einzige, was es im Maßstab 1:38 derzeit noch gibt, ist ein Bausatz (Hersteller Minicraft) der 1804 von Richard Trevithick erbauten, ersten Dampflokomotive der Welt. Diese fuhr auf einer Bergwerksbahn in Penydarren auf gusseisernen Winkelschienen mit einer Spurweite von 1524 mm = 5 engl. Zoll.
Bei Moduni.de kann man diesen Bausatz unter der Artikelnummer 6141102 beziehen.

LEGO™ ist ein Warenzeichen der LEGO™ Gruppe, welche diese Seite weder gesponsort noch authorisiert hat. Die Benutzung der LEGO™ Warenzeichen erfolgt zur eindeutigen Identifikation der LEGO™ Produkte und soll keine Verletzung der Schutzrechte darstellen.

Zurück